Skip to main content

Credivisor GmbH
Fragen rund um die Firma und das Thema Finanzsanierung

Hier gibt Ihnen das Team von Credivisor Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema Finanzsanierung.

TOP 2 Fragen

Bevor es zu allen Fragen rund um die Firma und das Thema Finanzsanierung geht:
Hier die am häufigsten gestellten Fragen vorab

Ist eine Finanzsanierung seriös?

Ja, absolut. Die Finanzsanierung ist ein gängiges Mittel überschuldete Personen geplant und nachhaltig aus den Schulden zu bringen. Dabei wird kein Geld ausgezahlt. Der Schuldner stemmt die Entschuldung aus eigner Kraft – im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten. Das ist sehr seriös und nachhaltig wirksam, da der Schuldner seine Schulden abbaut nd nicht einfach nur umschichtet.
Dennoch ist die Frage leider nicht ganz unberechtigt, da es in dieser Branche auch einige schwarze Schafe gibt, die z. B Kredite versprechen, Gebühren verlangen und dann abtauchen. Davon distanziert sich die Credivisor GmbH klar. Sie bietet Ihnen niemals einen Kredit bzw. die Vermittlung eines Kredites an. Die Credivisor GmbH vermittelt ausschließlich seriöse Finanzsanierungen.

 

Ist die Credivisor GmbH seriös?

Ja. Seriös zu sein, bedeutet für uns, dass wir transparent und eindeutig über alle Kanäle (Webseite, Aussendungen, Print und direkte Gespräche) kommunizieren: Wir vermitteln ausschließlich Finanzsanierungen - keine Kredite oder Darlehen. Damit distanzieren wir uns ganz klar von den schwarzen Schafen in der Branche, die falsch informieren und unklar kommunizieren. Es liegt in unserem Interesse, dass wir eine gute, seriöse und ehrliche Dienstleistung bieten und vermitteln.

ALLGEMEINE FRAGEN

Credivisor vermittelt Finanzsanierungen von 5.000 Euro bis 500.000 Euro. 
Die monatlich zu zahlenden Raten müssen jedoch realistisch in Ihr Budget passen und zuverlässig bedient werden, um die Sanierung erfolgreich durchführen zu können.

Was ist eine Finanzsanierung?

Eine Finanzsanierung ist eine valide Lösung zur Regulierung von Schulden und Verbindlichkeiten, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehen.
Die Ziele und Vorteile im Überblick:

  1. Eine signifikante Reduzierung der Hauptschuld durch Vergleichs- und Stundungsverhandlungen mit Gläubigern 
  2. Die Vermeidung und Verhinderung von Zwangsmaßnahmen wie Mahnungen, Pfändungen, Konkurs oder sogar Ersatzhaft
  3. Eine realistische und planbare Entschuldung mit einer kalkulierbaren, monatlichen Rate
Muss ich Vorkasse leisten?

In unserer Branche ist die Vorabzahlung unserer Gebühren leider nicht verhandelbar. Da sich mehr als 90 % unserer Kunden in einer gravierenden Schuldensituation befinden oder bereits überschuldet sind müssen wir auf die Bezahlung unserer Vermittlungsgebühr bei Vertragsabschluss bestehen.

Welche Sicherheit habe ich, daß ich den Vertrag bekomme, wenn ich die Gebühr bezahlt habe?

Wir garantieren schriftlich, daß Ihr Finanzsanierungssanierungsvertrag a) vom Partner genehmigt und unterzeichnet wurde und b) sofort nach Zahlungseingang an Sie versandt wird. Vergleichen Sie es mit einer seriösen Bestellung in einem Online-Shop: Erst wenn Sie die Ware bezahlt haben, bekommen Sie diese zugeschickt.

Wie hoch sind die Gebühren?

In der Regel zwischen 3 und 6 % der angefragten Schuldsumme. Vor jedem verbindlichen Vertrags-Abschluss erhalten Sie ein individuelles, transparentes Angebot. Die Vermittlungsgebühr fällt nur bei Vertragsabschluss an, Bearbeitungsgebühren oder Aufwandsersatz wird nicht erhoben!

Bekomme ich die Summe ausbezahlt?

Unser Angebot bezieht sich auf eine Finanzsanierung zur Regulierung von Schulden und Verbindlichkeiten, nicht auf einen Kredit zur freien Verwendung. 
Die Zahlungen erfolgen dabei aus Eigenmitteln direkt an Ihre Gläubiger. Eine - wie auch immer geartete - Überweisung auf Ihr Konto würde es nicht geben.

Ich möchte eine persönliche Beraterung vor Ort, ist das möglich?

In Zeiten von Corona haben wir uns bewusst gegen einen Filialbetrieb entschieden. Wir haben unsere Workflows komplett digitalisiert, beraten Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz via Online-Antrag, Telefon und E-Mail.

Erfährt jemand, dass ich eine Finanzsanierung beantrage?

Nein. Im Gegensatz zum Kreditantrag benötigen wir keine Bonitätsauskünfte o. ä. Sie werden, weder in der KSV, ZEK oder Schufa erfasst. Nur die Gläubiger, die Sie in Ihrem Vertrag angeben, werden vom Sanierer entsprechend kontaktiert. Ihre Anfrage wird absolut diskret und vertraulich bearbeitet.

Welche Laufzeiten kann ich für meine Finanzsanierung auswählen?

Die Laufzeit beträgt zwischen 12 und 144 Monaten.

Ist das alles seriös? Ich habe viel Negatives über Finanzsanierungen gelesen?

Wir sind ein absolut seriöses und professionelles Unternehmen. Der Gründer und Geschäftsführer ist bereits seit mehr als 20 Jahren im Bereich Sanierungen tätig. Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe und selbsternannte Konsumentenschützer in der Branche, die das ganze Geschäftsmodell in Verruf bringen. Außerdem veröffentlichen zufriedene Kunden aus nachvollziehbaren Gründen Ihre positiven Erfahrungen nur sehr selten, der überwiegende Teil vermeintlich unzufriedener oder abgelehnter Kunden verbreitet verleumderische Fake-News über Social Media. Wo auch immer wir davon erfahren, setzen wir uns sofort juristisch zur Wehr.

Warum erfahren ich den Namen des Finanzpartners nicht vorab und kann die Vertragsunterlagen einsehen?

Unser Angebot bezieht sich auf eine Finanzsanierung zur Regulierung von Schulden und Verbindlichkeiten, für die wir eine private Unternehmung akquirieren werden. Wenn wir den Namen des Partners vorab kommunizieren würden, gefährden wir unseren Provisionsanspruch..

Ich will aber einen Kredit, können Sie diese nicht auch vermitteln?

Wir vermitteln exklusiv Lösungen zur Schuldenregulierung. Kredite sind davon explizit ausgeschlossen. Dazu müssten Sie sich an einen anderen Partner oder an eine Bank wenden.
Bei Überschuldung raten wir davon allerdings dringendst ab!

Wenn Sie keine Kredite anbieten, warum heißt Ihre Firma dann Credivisor und Sie werben mit dem Google Keyword Kredit?

Credivisor heißt übersetzt: Den Blick über den Kredit hinaus.
Der größte Teil der Kunden, die bei uns anfragen, haben ein großes Schuldenproblem und sind nicht mehr kreditwürdig. Sie haben i. d. R. bereits zahlreiche Banken und Kreditvermittler angefragt, was Ihre Bonität nur weiter verschlechtert hat. Leider haben viele Kunden die Finanzsanierung als valide Lösung für Ihr Problem nicht auf dem Schirm und suchen nach wie vor nur nach Krediten. Wir informieren alle Kunden über unser Angebot und lehnen Kunden, die explizit nach Krediten fragen, ab bzw. verweisen diese an Banken und private Kreditvermittler. Kunden, die sich Ihrem Schuldenproblem stellen möchten, vermitteln wir einen seriösen und professionellen Sanierungspartner. 

Ich kann mein Schuldenproblem selbst lösen oder gehe zu einer staatlichen Schuldnerberatung. Warum sollte ich die Hilfe der Credivisor annehmen?

Im Gegensatz zu staatlichen Schuldnerberatungsstellen gibt es bei kommerziellen Anbietern wie uns weder Wartelisten noch eine überfordernde Bürokratie. Zahlreiche Gläubiger sind gegenüber z. B. der Caritas weniger verhandlungsbereit als gegenüber privaten Instituten, wie wir sie vermitteln.
Tatsächlich ist es so, daß nur wenige Schuldner in der Lage sind sich selbst durch entsprechende Zahlungsvereinbarungen und Vergleiche zu entschulden. Spätestens an der pünktlichen, monatlichen Zahlung an (in Einzelfällen bis zu 100 verschiedene) Gläubiger, scheitern die meisten Sanierungen in Eigenverwaltung.

Wie lange dauert es bis meine Finanzsanierung startet?

Sobald wir den unterzeichneten Auftrag zur Vermittlung von Ihnen erhalten haben und unsere Vermittlungsgebühr verbuchen konnten, werden die unterzeichneten Vertragsdokumente des Sanierungspartners sofort per Einschreiben an Sie versandt. Die Regulierung kann umgehend nach Retournierung der unterzeichneten Vertragsdokumente erfolgen.

Muss ich angeben wo ich Schulden habe?

Für die Vermittlung benötigen wir zunächst eine maximale Schuldsumme Ihrer zu regulierenden Verbindlichkeiten. Die dertaillierten Angaben zu Ihren einzelnen Schulden und Gläubigern hinterlegen Sie dann im Sanierungsvertrag.

Kann ich mich auch selbst im Vertrag angeben oder Familienmitglieder?

Selbstverständlich können Sie auch Schulden bei Privatpersonen, Familienmitgliedern, LebensgefährtInnen, ArbeitskollegInnen und Freunden angeben, sofern diese zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehen und durch entsprechende Verträge belegt sind. Sich selbst können Sie allerdings nicht als Gläubiger angeben.

Kann ich mehr als eine Finanzsanierung beantragen?

Theoretisch geht das, wir raten Ihnen aber dringend zu einer ganzheitlichen Regulierung Ihrer Schulden in einer Sanierung.

Haftet mein Partner/Partnerin auch für die Finanzsanierung?

Nein. 

WEITERE FRAGEN

Für weitere Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Besten Dank!

Wenn das Traumhaus zum Albtraum wird

Ein Traum wird wahr. Nach langem Suchen, Bankverhandlungen und Renovierungen ist es für Sie und Ihre Familie bezugsbereit: das eigene Traumhaus – meist kreditfinanziert. Und dann das: Arbeitslosigkeit, Scheidung, schwere Krankheit oder andere Schicksalsschläge. Die Kreditraten können nicht mehr bedient werden, die Bonität wird schlecht, die Schulden wachsen einem über den Kopf. Das ist schlimm, aber nicht das Ende. In diesem Fall bietet sich die Finanzsanierung als nachhaltige Lösung an.

Endlich wieder das Leben genießen

So schlimm und bedrohlich eine Überschuldung auch ist. Mit professioneller Unterstützung, einem individuellen Finanzsanierungskonzept und Durchhaltevermögen können Sie dies hinter sich lassen. Wir vermitteln Ihnen ausgesuchte Finanzsanierungsprofis, die sich ganz der Lösung Ihres Problems widmen. In einem klar strukturierten Prozess wird aus der Ist-Situation eine nachhaltige und auf Sie zugeschnittene Finanzsanierungslösung entwickelt. Damit Sie wieder entspannt im Leben stehen.

Finanzielle Spielräume wiedergewinnen

Lassen Sie sich nicht länger von Schulden, mangelnder Bonität oder drohenden Inkassomaßnahmen einschränken. Packen Sie die Schulden bei den Wurzeln und beseitigen Sie diese mithilfe einer Finanzsanierung, ein für alle mal. Erlangen Sie Ihre finanzielle Freiheit mit Bonität wieder zurück.

Credivisor

Die Credivisor GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Innsbruck. Unsere Aufgabe sehen wir in der fachlichen Beratung von Mandanten mit einem massiven Schuldenproblem. In ihrem Auftrag suchen wir individuelle Lösungen in Form eines Sanierungspartners für eine individuelle und professionelle Finanzsanierung.

Datenschutz

Die Credivisor GmbH folgt den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das Erfassen und der Umgang mit Kundendaten ist nach der DSGVO geregelt. Sie haben Auskunfts- und Widerspruchsrecht. Alles Weitere entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung und den AGBs.